Hochzeitsreportage KölnSky

Ein kühler Tag im Oktober: Die Hochzeit von Juliane & Marc

Hochzeitsreportage KölnSky

Auf diese Hochzeitsreportage KölnSky haben wir uns im Vorfeld schon sehr gefreut. Mal wieder einen Einsatz als Hochzeitsfotografen und Hochzeitsvideografen, diesmal im KölnSky ! Super !

Schon bei der Besprechung des Hochzeitstages und auch bei dem Engagement – Shooting drehte sich alles um diese tolle Hochzeitslocation in Köln. Hoch über den Dächern der Domstadt hat man durch die riesigen Panaoramfenster einen wunderbaren und einzigartigen Blick auf Köln. Die riesigen Panoramafenster bieten einen sensationellen Blick auf das Wahrzeichen der Stadt – den Kölner Dom – und das gesamte Stadtpanorama liegt einem zu Füssen. Besonders abends mit all dem Lichtermeer der Großstadt wird diese Kulisse allein schon zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Aber – wie jede unserer Hochzeitsreportagen – beginnt der Hochzeitstag bei den Vorbereitungen der Braut. Diesmal ging es zunächst ins Kölner Hyatt – auch eine Topadresse in Köln. Juliane hatte bei uns das Rundum – Sorglos – Paket gebucht, das heißt neben Hochzeitsfotos und Hochzeitsvideo durften wir Juliane auch durch das Braut-Make-up verschönern. Lustig her ging’s auf dem Brautzimmer. Juliane erwartete uns dort gutgelaunt – umgeben von einigen ihrer Freundinnnen. Dann endlich kam der Augenblick, der uns immer wieder bei einer Hochzeitsreportage fasziniert. Die Braut schlüpft in das liebevoll ausgesuchte Brautkleid und verwandelt sich augenblicklich in eine wunderschöne Braut. Dies sind eigentlich immer die emotionalsten Momente des Tages – der erste kritische Blick in den Spiegel, die bange Frage an uns: „Meint ihr, ich gefalle ihm?“ und immer immer wieder dieses Strahlen in den Augen. Diese Augenblicke müssen einfach festgehalten werden, damit auch der spätere Ehemann dies nacherleben kann. Auch einer der Gründe, warum wir die Begleitung in Form einer Hochzeitsreportage für so wichtig halten.

Hochzeitsreportage KölnSky: Die kirchliche Trauung und das Paarshooting von Juliane & Marc

In der Kirche wartete dann eine schöne und sehr persönliche Trauung auf uns, bei der auch das ein oder andere Tränchen floss.

Nach den Glückwünschen an das Brautpaar machten wir uns recht bald auf zum Braut- und Paarshooting. Ganz logisch ging es an die nahe gelegene Severinsbrücke – mit all den Liebesschlössern einfach ein Muss für Liebesfotos. Zumal die Feierlocation – der Köln Sky – quasi um die Ecke liegt.

Trotz des doch recht kalten Wetters an diesem Oktobertag hielt unser Brautpaar Juliane & Marc tapfer durch und es entstanden tolle Fotos und superschöne Filmszenen dieser Hochzeitsreportage.

Hochzeitsreportage KölnSky: Die Hochzeitsfeier von Juliane & Marc

Danach ging es schnell rein ins Warme – in die luftige Höhe des Köln Skys. Dort warteten die Hochzeitsgäste schon auf das Brautpaar. Beim Empfang, untermalt von toller Live-Musik, lernten wir die Familie und Freunde von Juliane & Marc besser kennen. Lustige Einfälle für Gruppen- und Paarfotos wurden von der Hochzeitsgesellschaft gerne aufgenommen und (fast) alle machten gerne mit. So lieben wir unsere Hochzeitsreportagen.

Das das Hochzeitsmenü ein kulinarische Vergnügen wurde und der Hochzeitstanz die Krönung einer tollen Hochzeitsfeier war, brauchen wir eigentlich nicht zu erwähnen. Was uns aber in besonderer Erinnerung bleibt, ist die Rede der Brauteltern von Juliane. Was haben wir gelacht – zum Glück hatten wir ein Stativ für die Kamera.

Alles, alles Liebe für Euch Beide – die Hochzeitsreportage im KölnSky war super. Wir werden uns immer wieder gerne daran erinnern.

Jetzt anrufen

In der Zeit von 10 bis 21 Uhr
0211 53813400

Eine Auswahl weiterer Hochzeitsreportagen