Standesamt Fotograf Essen – Hochzeitsfotograf

Standesamt Essen, kann Freude schöner sein?

Standesamt Essen

Wenn Brautpaare auf dem Standesamt in Essen heiraten wollen, dann haben sie die Wahl zwischen mehreren Möglichkeiten. Als Großstadt mit mehr als 570.000 Einwohnern und Metropole des Ruhrgebiets bietet Essen insgesamt fünf Standorte für eine standesamtliche Trauung. Neben mehreren modernen Trauzimmern im Bürgercenter Gildehof in der Essener City als Hauptstelle hat das Standesamt noch Außenstellen im Rathaus Kettwig im Süden der Stadt, in Kray im Osten sowie in Borbeck im Nordwesten. Eine Besonderheit bietet ein Schiff der Weißen Flotte auf dem Baldeneysee für die Eheschließung zu nutzen. Zu jeder Trauung an jedem Standort begleitet wir gerne das Brautpaar für die Anfertigung hochwertiger Hochzeitsbilder.

NEU!

AUF WUNSCH FILMEN WIR EURE TRAUUNG MIT UNSEREM PROFESSIONELLEN CAMCORDER.
EUER JA-WORT FESTGEHALTEN FÜR DIE EWIGKEIT. DAS IST KOSTENLOS UND INKLUSIVE.

Ultramodern im Gildehof heiraten

Der Gildehof in Essen unmittelbar hinter dem Hauptbahnhof in der Essener City beherbergt als Bürgercenter auch die Hauptstelle des örtlichen Standesamtes. Das supercoole moderne Hochhaus spiegelt das moderne, in die Zukunft gewandte Gesicht der Ruhrmetropole wieder. Hier stehen Heiratswilligen mehrere freundlich und ansprechend gestaltete Trauzimmer zur Verfügung, um vor einem Essener Standesbeamten offiziell den Bund fürs Lebens zu schließen. Der Hochzeitsfotograf kommt zum vorher festgelegten Termin mit seinem Equipment vorbei und hält die Zeremonie in technisch brillanten und ausdrucksstarken Bildern fest.

In historischem Ambiente in Kray und Kettwig heiraten

Die historischen Rathäuser der Stadtteile Kray und Kettwig beherbergen jeweils ein Standesamt in Form einer Außenstelle für Heiratswillige. Das hängt mit der Geschichte dieser traditionsreichen Stadtteile zusammen, die früher selbstständig waren und erst spät in die Stadt Essen eingemeindet wurden. In und vor dem wunderschönen und prachtvoll restaurierten Rathaus von Kray fangen wir bei jedem Wetter stilvolle Aufnahmen vom Brautpaar und der Trauungszeremonie ein. Ebenso wie im Rathaus von Kettwig im äußersten Süden der Stadt kann bei rechtzeitiger Anmeldung wie überall auf den Standesämtern in Essen die Trauung an einem Samstag erfolgen.

Romantik pur auf Schloss Borbeck

Eine besonders romantische Außenstelle bietet das Standesamt Essen mit Schloss Borbeck im Nordwesten der Stadt. Die ehemalige Residenz der Fürstäbtissinnen aus dem 17. Jahrhundert ist ein idyllisches Wasserschloss und das kulturelle Zentrum dieses Essener Stadtteils. Im wunderschönen Schlosspark im englischen Landschaftsstil haben wir schon sehr viel fotografiert. Auch die altehrwürdigen Räumlichkeiten im Schloss in historischem Ambiente bieten einen gediegenen Rahmen für ästhetisch hochwertige Hochzeitsfotos. Wer es besonders stilvoll und mit viel nostalgischem Flair mag, für den werden die Hochzeitsfotos vor der Schlosskulisse zu einem Schatzkästlein der Erinnerung.

Schiff ahoi beim Heiraten mit der Weißen Flotte

Der Baldeneysee hat als Haussee der Stadt für viele Essener eine symbolische Bedeutung. Seit vielen Jahrzehnten kreuzen die schmucken Schiffe der Weißen Flotte von verschiedenen Haltepunkten aus über den von grünen Hügeln umgebenen Stausee im Essener Süden. Die charmanten weißen Schiffe sind an bestimmten Terminen im Jahr von Hochzeitsgesellschaften für rund zwei Stunden für eine Trauung mit anschließender Feier zu chartern, selbstverständlich inklusive Kapitän und Crew. Für die offizielle und gesetzlich anerkannte Trauung auf dem Schiff wird extra eine Standesbeamtin an Bord entsendet. Auch wir kommen gerne mit an Bord, um bei frischer Brise auf dem Baldeneysee die schönsten Hochzeitsfotos in beinahe maritimem Ambiente für unser Brautpaar zu fotografieren. Das Standesamt Essen bittet für diese besondere Location für eine Trauung um rechtzeitige Anmeldung.

 

 

Mit lieben Grüßen Ralf, Standesamt Fotograf Essen