Verlobungsvideo

Verlobungsvideo | Ralf Schmidt von 1000Momente.de

Ein Verlobungsvideo –
Hochzeitserinnerung von Anfang an

Auch wenn man sich sicher ist, dass der oder die Angebetete Ja sagen wird, ein Heiratsantrag ist immer eine aufregende Sache und nicht wenige wollen, dass er bei ihnen und auch dem oder der Zukünftigen lange im Gedächtnis bleibt. So wird wochen- vielleicht sogar monatelange geplant und die wenigen Eingeweihten genau instruiert. Wenn es dann endlich so weit ist und die große Stunde geschlagen hat, kann man den Augenblick vor lauter Aufregung kaum genießen und hofft nur, dass alles genau so wird, wie man es sich vorgestellt hat. Nach ein paar Augenblicken ist das Ganze meist vorbei und was bleibt, sind die Erinnerungen, oder das, was in der ganzen Aufregung davon hängen geblieben ist.

Auch der Antrag ist ein Moment für die Ewigkeit

So wie auch die Hochzeit, ist für viele der Antrag ein großer Schritt und ein bedeutender Moment, an den man sich gerne erinnert und den man für die Ewigkeit festhalten möchte. Doch nicht selten verblassen diese Erinnerungen an das rührende Liebesgeständnis, die einfühlsamen Worte, die Tränen der Freude und die großen Emotionen viel zu schnell. Aus diesem Grund entscheiden sich immer mehr Verliebte dazu, auch ihren Antrag auf einem Verlobungsvideo festzuhalten. Nicht nur, dass alle Freunde und Verwandten, die in diesem Moment nicht bei euch sein konnten, den Augenblick nacherleben können, auch für euch ist es eine Möglichkeit, die Emotionen und die Erinnerungen an diesen wunderbaren Moment immer wieder wachzurufen.

Von Verlobung bis Hochzeit – lebendige Erinnerungen

Stell dir vor, wie schön das sein kann, wenn zu Beginn eures Hochzeitsvideos die Bilder eurer Verlobung gezeigt werden? Ein Film, der eure Geschichte erzählt und der mehr transportiert und vermittelt als Fotos es jemals könnten. Gerade wer sich viel Mühe mit dem Antrag gemacht hat, ihn skurril oder ausgefallen gestaltet, lustig oder auch sehr aufwendig, der kann seiner Braut oder seinem Bräutigam danach auch die letzten Schritte der Vorbereitungen auf dem Verlobungsvideo zeigen. Die Aufregung kurz vor dem entscheidenden Moment und das Zusammenspiel aller Helfer.

Ihr könnt beim gemeinsamen Anschauen über eventuelle Pannen lachen, seht das erste Erstaunen, den perplexen Gesichtsausdruck oder die Reaktionen der Umstehenden, die ihr in der Aufregung des Moments gar nicht habt wahrnehmen können. Stellt euch vor, wie viel ihr sehen und mit jedem Anschauen neu entdecken werdet.

Ein Verlobungsvideo selber machen?

Ich bin mir sicher, dass der Kumpel von nebenan auch mal schnell das Handy zücken kann, wenn einer von euch gerade seiner Angebeteten die ewige Liebe verspricht und die Frage der Fragen stellt. Schade wäre jedoch, wenn ihr euch eine bleibende Erinnerung wünscht und auf dem Video im Nachhinein mehr Wert auf den Hintern der netten Blondine von nebenan gelegt wurde oder alles verwackelt ist. Auch den Satz: „Sorry, aber in der Mitte war dann mein Akku leer“ will wohl keiner hören.

So lohnt es sich also, das Verlobungsvideo genauso akribisch zu planen wie den Antrag. Wer kann das Video machen? Hat er die passende Technik? Kann das dann jemand auch schneiden und reicht die Tontechnik aus, dass ich den stundenlang ausgefeilten Text dann auch gut verstehe? Kennt er sich mit den Lichtverhältnissen aus und weiß er vor allem auch, aus welchem Winkel die Szene am besten rüber kommt?

Das nachstehende Verlobungsvideo habe ich zum Beispiel mir drei Kameras und zwei professionellen Tonstrecken aufgenommen. Für den gesamten Film kam dann noch eine Steadicam und eine Drone für die Flugaufnahmen und jede Menge weitere technisches Zeug zum Einsatz.

Viele Dinge, die es zu bedenken gilt und eine Antwort auf alle Fragen: Lass das mal lieber den Profi machen. Das ist kein Drehbuch, bei dem du einfach mal schnell eine Szene wiederholen kannst, wenn dir das Ergebnis nicht gefällt. Du hast nur diesen einen Moment und der ist, wenn du es dem Zufall überlässt, vielleicht für immer verloren.

Die ganze Fotostrecke findest du übrigens hier: Romantischer Heiratsantrag

Hat dir der Beitrag gefallen? Dann lass doch Bitte einen Kommentar da oder teile den Artikel in deinem sozialen Netzwerk. Deine Freunde freue sich bestimmt auch über einen guten Tipp von dir.

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest

Du hast noch Fragen an mich?

Du Möchtest das ich dir meine Preisliste zusende?
Du möchtest wissen, ob dein Hochzeitstag noch frei ist?

Dann rufen Sie mich doch jetzt einfach an: 0211.53813400

Oder schreibe mir doch schnell ein E-Mail:
 ralf@1000Momente.de

Solltest du nicht binnen 24 Stunden von mir eine Antwort erhalten, ist irgendein Fehler aufgetreten. Bitte kontaktiere mich dann noch mal kurz per E-Mail oder telefonisch: 0211 53813400.

Liebe Grüße und vielen Dank,
dein Hochzeitsfotograf Ralf Schmidt

Hochzeitsfotograf Ralf Schmidt

Hochzeit Historische Stadthalle Wuppertal
gleichgeschlechtliche Eheschließung
Hochzeit Wipperaue Solingen
hochzeit-tafelsilber-düsseldorf
Lesbisches Paarshooting
Top-Dienstleister 2017

Inhalt
Verlobungsvideo
Title:
Verlobungsvideo
Beschreibung:

Von der Verlobung bis zur Hochzeit = lebendige Erinnerungen

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.