Internationale Hochzeit

Persische Hochzeit | Liebe und Honig

Persische Hochzeit

Persische Hochzeit

Ob als Hochzeitsfotograf oder geladener Gast, der Besuch einer persischen Hochzeit ist ein einmaliges, bezauberndes Erlebnis, das eine besondere Bindung zu Kultur und Religion mit ausgelassenem Feiern verbindet. Eine persische Hochzeit zu begleiten ist ein sehr intimer und emotional ergreifender Prozess, der von einem Hochzeitsfotografen ein hohes Maß an Erfahrung und Einfühlung erfordert.

Grundsätzlich beginnt die persische Hochzeit mit der Zeremonie des sogenannten „Hanna Bandan“, die am Abend vor der Hochzeit stattfindet. Bei dieser Tradition bringen die Frauen der Familie des Bräutigams Geschenke zum Heim der Braut. Im Anschluss tanzen, singen und feiern alle Frauen der beiden Familien gemeinsam bis spät in die Nacht.

Persische Hochzeit Verschleierung

Persischen Hochzeit und Sofre Aghd

Eine traditionelle persische Hochzeit wäre nicht, was sie ausmacht, ohne die sogennante Aghd. Diese Zeremonie beruht auf einer Jahrtausende alten persischen Tradition und schafft die Verbindung zwischen alter Kultur und moderner Hochzeit. Der Begriff Sofreh Aghd steht für einen üppig gedeckten Vermählungstisch, der traditionell im Hause der Braut stattfindet und Werte der Gastfreundlichkeit, Großzügigkeit und Gemeinsamkeit darstellt. Dieser reichlich gedeckte Hochzeitstisch hat besondere symbolische Bedeutung für das Brautpaar, deren Realität in den jeweiligen Elementen widergespiegelt wird und stellt zugleich die Trauungszeremonie im Kreise der engsten Verwandten und Freunde dar.

Persische Hochzeit Honig

Bei der Sofre Aghd wird der Tisch mit verschiedenen Objekten gedeckt, die allesamt eine symbolische, kulturell bedeutsame Bedeutung haben. Wenn die Braut sich zu Tische setzt, dann erblickt der Bräutigam zuerst seine Zukünftige im Spiegel – ein Zeichen der Einzigartigkeit ihrer Liebe, aber auch der Ehrlichkeit und der Wahrheit. Neben dem Spiegel sind Tafelleuchter platziert, die mit dem wärmenden Licht der Kerzen ein sehr zentrales Element der persischen Kultur widerspiegeln. Ihre Symbolik bezieht sich auf die Gleichheit von Braut und Bräutigam, von denen beide mit ihrem inneren Licht gleichwertig das Leben erhellen. Außerdem sind viele weitere Objekte auf dem Vermählungstisch vorhanden, welche die Eheschließung symbolisch stärken, repräsentieren und begleiten sollen.

Persische Hochzeit Honig vom kleinen Finger

Die Zeremonie einer persischen Hochzeit – Liebe und Honig

Die Zeremonie beginnt bei einer persischen Hochzeit mit der Verschleierung des Brautpaares durch ein Seidentuch. Der Zeremoniemeister fragt dann zunächst die Braut, ob sie den Bräutigam zum Ehemann nehmen möchte. Traditionell wird die Braut drei Mal gefragt, und erst beim letzten Mal äußert sie ihr entscheidendes Ja-Wort. Dieses symbolische Zögern impliziert die Notwendigkeit, dass der Bräutigam sich beständig um die Braut bemühen soll. Es steht außerdem für die Weisheit der Braut, die sich ihrer Entscheidung zutiefst bewusst ist. Anschließend werden die Eheringe ausgetauscht, was ein sehr intensiver Moment für beide Familien ist.

Für unerfahrene Hochzeitsfotografen wäre die abschließende Geste eine ungewöhnliche Überraschung, denn das Brautpaar tunkt ihre kleinen Finger sodann in Honig, das ihr gemeinsames Leben versüßen soll. Die Braut lässt ihren Bräutigam den Honig von ihrem kleinen Finger lecken und darf im Gegenzug in den Finger ihres Bräutigams beißen.

Persische Hochzeit Sofreh Aghd

Im Anschluss werden die Geschenke übergeben und die Hochzeit kann mit einer ausgelassenen Feier abgeschlossen werden. Je nachdem, wie religiös das Brautpaar und ihre Familien sind, feiern Männer und Frauen entweder getrennt voneinander oder gemeinsam. Da Familie und Verwandtschaft in der persischen Kultur großgeschrieben werden, ist eine persische Hochzeit meist mit bis zu 500 Gästen gut besucht.

Natürlich wird bei den Feierlichkeiten nichts gespart, und es kann eine Auswahl zwischen 10 und 30 verschiedenen Gerichten geben. Nach dem köstlichen persischen Essen wird ausgelassen getanzt und gefeiert, oftmals bis in den Morgengrauen.

Richtest auch du deine Hochzeit nach persischer Kultur aus und wünschst dir einen Fotografen, der weiß, was auf ihn zukommt und mit Freuden an deiner Zeremonie teilnimmt? Bei uns nist du richtig! Wir begleiten euch gerne am schönsten Tag eures Lebens!

Hier könnt ihr euch die Hochzeitsreportage einer persischen Hochzeit im Schloss Namedy anschauen >

Italienische Hochzeit
Polnische Hochzeit
Russische Hochzeit Swadba-1000-04287

Polnische Hochzeit

Polnische Hochzeit

Der schönste Moment im Leben sich das Ja-Wort zu geben, wird von Kultur zu Kultur anders gefeiert. Jedes Land hat unterschiedliche Bräuche und Traditionen. Warum nicht Kulturbräuche aus Polen nach Deutschland bringen? Schließlich zeigen verschiedene Hochzeitbräuche unterschiedlicher Länder viele Facetten auf, weshalb ich als Hochzeitsfotograf immer wieder gerne in die Kulturen anderer Länder eintauche.

Eine polnische Hochzeit ist für mich etwas ganz Besonderes – fröhlich, laut und feucht! Selbstverständlich müssen die besonderen Erlebnisse im richtigen Moment festgehalten werden. Bräuche, wie das die Braut über die Schwelle getragen wird oder das Brautpaar mit Münzen zu bewerfen um ihnen den Haussegen zu verleihen, sind nicht nur wichtig, sondern gehören zu den schönsten Erinnerungen des Brautpaares. Bei den Aufnahmen solcher Traditionen zählt ein jedes Lächeln, jeder witzige Spruch und jede spontane Regung des Brautpaares. So können romantische und lustige Momente jederzeit auf Video oder auf Fotos neu erlebt werden.

Polnische Hochzeit und ihre unvergesslichen Momente

Der polnische Brauch hält es für üblich, dass das Brautpaar Gratulationen von jedem Gast bekommt. So kann es schon mal mehr als eine Stunde dauern, bis alle Gäste die persönlichsten Worte für das Brautpaar gefunden haben. Genau diese privaten Momente wie Umarmungen, Küsse oder Gratulationen müssen unbedingt in Erinnerungen behalten werden. Und was gibt es schöneres als auf die liebenswerten Gäste im Nachhinein Revue passieren zu lassen? Schließlich ist jeder Gast etwas Besonderes!

Polnische Hochzeit

Schleier und Flieger werfen

Bei einer polnischen Hochzeit wird üblicherweise der Schleier der Ehefrau und die Fliege des Mannes unter die Unverheirateten geworfen. Der oder die Glückliche die es gefangen hat, wird im nächsten Jahr desselben Monats heiraten sagt der polnische Brauch. Die Zwei müssen dann ein Lied lang tanzen. Selbstverständlich werden die Glücklichen mit ihren neuen Errungenschaften gerne von uns fotografiert und gefilmt.

Polnische Hochzeit

Dankesrede an die Eltern

Eine polnische Hochzeit beinhaltet häufig emotionale Dankesreden an die Eltern. Das Brautpaar bedankt sich für das jahrelange Begleiten der Mutter und des Vaters. Filme dieser wunderschönen und rührenden Momente an die Eltern, sind eine Erinnerung für das ganze Leben. Der Ausdruck der Freude und der Emotionen lassen wunderbare Fotos entstehen.

Polnische Hochzeit

Hochzeitstanz des Ehepaares

Die Hochzeitsfeier wird durch den Tanz des frisch vermählten Ehepaares eröffnet. Dieser Tanz wird gerne von mir auf einem Film aufgezeichnet oder mit Fotos verewigt. Der erste Tanz ist schließlich etwas ganz Besonderes und soll niemals in Vergessenheit geraten.

Du feierst eine polnische Hochzeit oder z. B. eine deutsch-polnische Hochzeit und benötigst einen Fotografen der mit den traditionellen Bräuchen vertraut ist? Kein Problem! Ich begleite dich während deiner Hochzeit gerne. Auch sind wir mir russische Hochzeiten bekannt. Feierst du eine russisch orthodoxe Hochzeit? Ich stelle mich ebenso für eine orthodoxe Hochzeit gerne zur Verfügung und schieße wunderschöne Fotos zur Erinnerung.

Wichtig ist mir die hochwertige Qualität der Fotos und Aufnahmen. Schließlich ist eine Hochzeit ein unvergessliches Erlebnis, das man meist nur einmal im Leben durchlebt. Zudem ist es wichtig im richtigen Moment abzudrücken. Nur so können lebhafte und echte Emotionen auf den Fotos gebannt werden. Besondere Ereignisse wie zum Beispiel der erste Hochzeitstanz des Ehepaares stehen bei den Aufnahmen selbstverständlich im Fokus.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Polnische Hochzeit

Russische – wie auch deutsch-russische Brautpaare legen meist großen Wert auf gelungene Hochzeitsfotos, gerade weil Familie groß geschrieben wird. Der Hochzeitstag ist etwas ganz besonderes und sollte auch so in Erinnerung bleiben, für die nächsten Generationen, vor allem aber für die eigenen Kinder.

Wenn du auch auf russisch heiratest, oder deutsch-russischen Hintergrund hast, und diesen gerne am schönsten Tag deines Lebens ausdrucksstark in deinen Fotos wiederfinden möchtest, dann bist du bei uns an der richtigen Stelle. Wir haben schon so manch eine russische Hochzeit begleitet und verstehen daher umso besser, wie gut die Russen feiern können und wie diese Stimmung auf ewig festgehalten werden kann.

Italienische Hochzeit
Polnische Hochzeit
Russische Hochzeit Swadba-1000-04287

Russische Hochzeit Swadba

Russische Hochzeit

Russische Hochzeit

Russische Hochzeit sind weltweit für ihre
gute Laune, Feierfreude und Trinkfestigkeit bekannt.

Wer schon einmal zu Gast bei einer russische Hochzeit war, will kaum noch anders feiern. Damit dieses Erlebnis zu einer einzigartigen Erinnerung wird, ist der passende Hochzeitsfotograf, der weiß, was auf ihn zukommt, geradezu ausschlaggebend.

Russische Hochzeit Swadba-1000-04287

Swadba

Die Swadba, also die russische Hochzeit, ist traditionell ein pompöses Fest, zu dem viele Gäste eingeladen werden. Dabei wird besonderen Wert auf Bräuche gelegt, die auch in Deutschland aufrecht erhalten werden. Am großen Tag der Hochzeit findet die Trauung in einer orthodoxen Kirche statt, wo Braut und Bräutigam sich das Ja-Wort geben. Die Zeremonie ist meist besonders emotional, da Liebe, Familie und Ehe einen zentralen Stellenwert in der russischen Kultur haben. Eine russische orthodoxe Hochzeit berührt Herz und Seele, nicht allein durch die bezaubernde Atmosphäre einer orthodoxen Kirche, sondern auch durch die russische Emotionalität.

Nach der kirchlichen Trauung geht es direkt weiter zu den informellen Festlichkeiten. Viele russische Feiern beinhalten einen Spaziergang, oftmals nach dem Essen, aber manchmal auch zwischendurch. Mit dem passenden Equipment können hier beeindruckende Fotos entstehen. Russische Hochzeiten beinhalten viele schöne Momente der Freude und der Ausgelassenheit.

Russische Hochzeit Swadba-1000-04287

Das Essen ist zwar bei jeder Hochzeit ein zentrales Thema, auf einer russischen Hochzeit jedoch besonders wichtig. Dies beginnt bereits mit dem Brauch von Brot und Salz, das dem Brautpaar bei Ankunft im Festsaal von den Brauteltern überreicht wird. Bei diesem Brauch beißt das Paar vom Brot ab, um sodann festzustellen, wer in der Familie die leitende Führungsrolle einnehmen wird. Gerade, wenn Alkohol fließt, hält russische Hausmannskost die Feier bei Laune und Bewusstsein. Meist wird das Hochzeitsmenü mit dem Verzehr einer Hochzeitssuppe begonnen, um im Anschluss das großzügige Büffet zu eröffnen.

Russische Hochzeit Swadba

Tamada, die Hochzeitsmoderatoren

Es gehört auch dazu, Hochzeitsmoderatoren, die sogenannten Tamada, einzuladen, damit das Fest unvergesslich wird und die Hochzeitsgesellschaft bei Laune und beisammen gehalten wird. Während des Abendprogramms unterhält der oder die Tamada die Gäste und sorgt für Abwechslung. Spiele, Wettbewerbe und Sketche sind Gang und Gebe, sodass Langeweile bei einer echten russischen Hochzeit niemals aufkommt.

Russische Hochzeit Swadba-1000-04287

Eine russische Hochzeit ohne die passende Musik gibt es nicht. Meist werden professionelle Musiker bestellt, oder Familienmitglieder und Freunde spielen und singen in ausgelassener Atmosphäre. Oftmals werden Volkslieder und russische Hits gesungen, zu denen fast alle Gäste freudig tanzen. Die Gesellschaft ist also fast ständig in Bewegung. Dass in so einem Trubel für unerfahrene Hochzeitsfotografen Schwierigkeiten aufkommen, kommt oftmals vor. Deshalb ist es umso wichtiger, einen Fotografen auszuwählen, der bereits mit dem Ablauf einer russischen Hochzeit vertraut ist – und selbst, wir wir, mit größter Leidenschaft genießt.

Russische Hochzeit Swadba-1000-04287

Russische – wie auch deutsch-russische Brautpaare legen meist großen Wert auf gelungene Hochzeitsfotos, gerade weil Familie groß geschrieben wird. Der Hochzeitstag ist etwas ganz besonderes und sollte auch so in Erinnerung bleiben, für die nächsten Generationen, vor allem aber für die eigenen Kinder.

Wenn du auch auf russisch heiratest, oder deutsch-russischen Hintergrund hast, und diesen gerne am schönsten Tag deines Lebens ausdrucksstark in deinen Fotos wiederfinden möchtest, dann bist du bei uns an der richtigen Stelle. Wir haben schon so manch eine russische Hochzeit begleitet und verstehen daher umso besser, wie gut die Russen feiern können und wie diese Stimmung auf ewig festgehalten werden kann.

Italienische Hochzeit
Polnische Hochzeit
Russische Hochzeit Swadba-1000-04287

Griechisch orthodoxe Hochzeit

Griechisch-italienische Hochzeit Düsseldorf

Griechisch orthodoxe Hochzeit mit 1000Momente.de

Ναι θέλω – “Ja, ich will!” – griechisch heiraten in Deutschland!

Die deutsche Gesellschaft ist mittlerweile so multikulturell, dass es nichts Ungewöhnliches darstellt, eine griechische Hochzeit zu feiern. Als professioneller Fotograf habe ich schon viele solcher Hochzeiten begleitet, die durch die griechische Freude, Ausgelassenheit und den Zusammenhalt zu den schönsten Festen gehören.Oftmals findet vor der kirchlichen Trauung eine ausgelassene Tanzeinlage statt, bei der griechische Volkstänze in großen Kreisen getanzt werden. Würde ich nicht meistens mit der Kamera diese Freude einzufangen versuchen, wäre ich wahrscheinlich bei jeder Feier mit dabei, wenn es um die griechischen Tänze geht. Mit meinem professionellen Equipment ist es aber möglich, gerade die Dynamik der Feierlichkeiten auf Papier zubringen und damit zu einer bleibenden, wertvollen Erinnerung zu machen.

griechisch orthodoxe hochzeit

Eine Besonderheit der griechischen Hochzeit ist die orthodoxe Ausrichtung. Die Mehrzahl der Griechen, die ich an dem schönsten Tag ihres Lebens begleiten darf, feiert eine griechisch orthodoxe Hochzeit, die meist in charakteristisch bezaubernden orthodoxen Kirchen stattfindet. Trotz mangelnder Griechischkenntnisse lässt sich der Trauung mit Herz und Freude folgen, da die Emotionen des Brautpaares – wohlgemerkt auch des sehr großen Familienkreises – für sich sprechen. Der Pfarrer fragt dann die Brautleute die wichtigste Frage.

griechisch orthodoxe hochzeit

Wird sie von beiden mit “Ja” beantwortet, dann wird – entsprechend dem Brauch einer traditionellen griechische orthodoxe Hochzeit – die “Stefana” gesegnet, zwei weiße, mit einem Band verbundenen Kränze. Im Anschluss werden die Stefan drei mal über den Köpfen des Brautpaares überkreuzt und daraufhin auf ihre Köpfe platziert. Ein wundervoller Brauch, welcher die Dreifaltigkeit der orthodoxen Kirche widerspiegelt: den Vater, den Sohn und den Heiligen Geist. Solche symbolischen Bräuche sind in einer griechischen orthodoxen Hochzeit von zentraler Bedeutung und werden mit entsprechendem Vorwissen bestmöglich in den Hochzeitsbildern eingefangen. Was bleibt sind Momentaufnahmen von intimen Momenten der Verbindung.Heiratest auch du in eine griechische Familie hinein, oder hast selbst griechische Wurzeln und möchtest, dass diese Identität auch in den Hochzeitsfotos entsprechend zur Geltung kommt?

griechisch orthodoxe hochzeit

Möchtest du eine traditionelle griechische Hochzeit ausrichten und suchst nach einem Fotografen, der weiß, was auf ihn zu kommt und wie er die Erinnerungen bestmöglich einfangen kann?

Ich bin gerne euer Ansprechpartner mit besondere Liebe zum Detail.

Italienische Hochzeit
Polnische Hochzeit
Russische Hochzeit Swadba-1000-04287