Hochzeit im Tafelsilber in Düsseldorf

Mandy und David – ein junges Glück am Anfang seiner gemeinsamen Reise

Hochzeit im Tafelsilber in Düsseldorf

Hochzeit im Tafelsilber in Düsseldorf

Mandy und David – ein junges Glück am Anfang seiner gemeinsamen Reise

An Mandy und David hat mich am meisten ihre gemeinsame Geschichte fasziniert. Denn während die meisten Jugendlichen und jungen Erwachsenen sich ausleben und ausprobieren möchten, sich finden und wieder verlassen, neu verlieben und doch wieder zweifeln, war für die beiden bereits im jugendlichen Alter klar, dass sie füreinander bestimmt sind und sie ihren gemeinsamen Lebensweg zusammen beschreiten wollen.

So wurde dieses Glück am im Kloster Knechtsteden vor Gott bezeugt und die Hochzeit im Tafelsilber Düsseldorf im Anschluss daran mit allen Verwandten und Freunden gebührend gefeiert.

Es war ein aufregender Tag, voll toller Kulissen und Motive, voller Emotionen aber auch ausgelassener Stimmung, voller Freudentränen und Spaß. Ein Tag voller Gegensätze eben, dem die ausgesuchten Locations auf ganzer Linie genüge getan haben.

kirchliche Trauung im Kloster Knechtsteden

Heiraten im Kloster Knechtsteden – Trauung in kulturhistorischer Kulisse

Mandy und David entschlossen sich, ihre kirchliche Trauung im Kloster Knechtsteden zu feiern. Ein Kloster, welches von seiner Größe her schon fast an ein kleines Dorf erinnert. Denn neben der Basilika finden auf dem großzügigen Gelände auch eine Bibliothek, ein Kindergarten, Klosterläden und eine Pension Platz, um nur einige der Einrichtungen zu nennen.

Das Kloster Knechsteden, eine einstige Prämonstratenserabtei aus dem 12. Jahrhundert, liegt im westlichen Dormagen und ist vor allem für die Baugeschichte und Architektur seiner Basilika weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt und bedeutend.

So gab es nicht nur für das Brautpaar und seine Gäste, sondern vor allem auch für mich als Fotograf, nicht zum erste mal, in dieser Anlage so unheimlich viel zu bestaunen und auf Bildern festzuhalten.

Die Trauung der beiden war unglaublich schön und emotional, und während im Anschluss daran die Gäste direkt in der Klosteranlage mit Sekt und Häppchen versorgt wurden und das soeben Erlebte in sonniger Atmosphäre Revue passieren lassen konnten, nutzte ich mit Mandy und David die Gelegenheit zu einem Shooting auf diesem wunderschönen, ausgefallenen und facettenreichen Gelände.

Auch die Gäste wurden beim Gruppenshooting mit einbezogen und so wurde während der Abwesenheit der Brautleute bei den Angereisten für Kurzweil und Unterhaltung gesorgt.

Hochzeit im Tafelsilber in Düsseldorf

Hochzeit im Tafelsilber Düsseldorf – feierliches Ambiente mit modernem Charakter

Nachdem alle Bilder im sprichwörtlichen Kasten waren und sich die Gäste bei Sekt und Schnittchen bereits beschnuppern konnten, ging es für Mandy und David endlich im roten Cabrio ins Tafelsilber Düsseldorf – der Eventlocation für Feierlichkeiten.

Und so tauchten wir bereits beim Betreten des Gebäudes in eine völlig andere Welt ein. Eine wunderschöne Dekoration in einem Saal mit sehr minimalistischem Loftcharakter bot den Gästen sofort eine Atmosphäre der Unbekümmertheit und Ausgelassenheit und zeigte an: Der offizielle und traditionelle Teil der Veranstaltung ist vorbei, jetzt wird gefeiert.

Ich war erstaunt, wie mit wenigen dekorativen Mitteln das feierliche Ambiente einer Hochzeit aufrecht erhalten wurde und trotzdem ein jugendlicher und moderner Touch Einzug gehalten hatte. Da merkt man doch, dass man sich bei der Buchung des Saals in die Hände von Profis begibt.

Tafelsilber Düsseldorf - Vielseitig angesagt!

Das Tafelsilber Düsseldorf – Vielseitig angesagt!

Eine Hochzeit im Tafelsilber Düsseldorf ist eine absolut empfehlenswerte Adresse – nicht nur für junge Leute! Denn neben dem sogenannten Loft 1193, kann auch das Restaurant für Feierlichkeiten aller Art gebucht werden.

An beide Bereiche grenzen Terrassen mit einer Größe von über 170 m² an und von der musikalischen Umrahmung, über ein professionelles Catering bis hin zur liebevollen oder angesagten Ausstattung der Räume kann alles in die Hände des jungen aber erfahrenen Teams des Tafelsilber Düsseldorf gelegt werden.

So lagen auch Mandy und David mit ihrer Hochzeit im Tafelsilber Düsseldorf genau richtig. Genügend Platz für Tische, Gäste, Bar, Buffet und Tanz und trotz der 8 Meter Deckenhöhe eine familiäre Atmosphäre, die eine tolle Stimmung und ein herzliches Miteinander aufkommen ließ.

So waren auch meine Stunden mit den beiden und ihren Gästen viel zu schnell gezählt und es hieß Abschied nehmen von einem wunderbaren Paar, das mir nicht nur gezeigt hat, dass man auch in jungen Jahren bereits auf eine bewegte gemeinsame Vergangenheit zurückblicken und stolz aufeinander sein kann, sondern auch, dass man eine Hochzeit trotz traditioneller Elemente und einer kirchlichen Zeremonie mit der richtigen Location angesagt und zeitgemäß gestalten und feiern kann.

Hochzeitslocations in Düsseldorf – nehmt euch Zeit für die Suche!

Wollt auch ihr bald heiraten und plant eine Feier in einer etwas anderen Location? Dann kann ich euch das Tafelsilber Düsseldorf wärmstens empfehlen. Nehmt euch bei der Suche der Location auf jeden Fall genügend Zeit und lasst euch nicht unbedingt vom Erstbesten beeindrucken.

Hier noch einige nützliche Tipps, die ihr bei der Wahl der Location beherzigen solltet, abgesehen von Personenzahl, Lage und Ausstattung…

  • 1. Jedem das Seine – die Art der Location
    Sucht euch eine Location zu eurem Hochzeitsmotto oder euch als Brautpaar passt. Vielleicht findet es Oma Inge auf den ersten Blick unerhört in einer alten Fabrikhalle zu feiern, aber richtig eingerichtet kann man auch die Skeptiker eines Besseren Belehren.

    2. Alternativen schaffen – die Sache mit dem Wetter
    Denkt auch im Sommer an schlechtes Wetter. Wenn die Location nur dank Terrasse und Garten für alle Gäste ausreichend Platz bietet, solltet ihr lieber die Finger davon lassen.

    3. Belegung durch andere Gäste – wer feiert nebenan?
    Gerade in größeren Locations mit mehreren Sälen finden oft ein paar Veranstaltungen nebeneinander statt. Klärt vorher ab, welche Einrichtungen (Terrasse, Foyer oder Garten) von anderen Gästen an diesem Tag mitbenutzt werden. Sollte euch das stören, sucht euch lieber etwas anderes mit mehr Privatsphäre.

    4. Alles aus einer Hand – was leistet der Veranstalter?
    Es kann sich lohnen, auf eine Location zurückzugreifen, bei der Catering, Dekoration und Unterhaltung aus einer Hand angeboten werden. Das spart nicht immer zwangsläufig Geld, setzt aber logistisch auf ein eingespieltes Team, das weiß was es tut und seine Arbeitsabläufe schon aufeinander abgestimmt und ausreichend auf die Probe gestellt hat. Das sichert einen reibungslosen Ablauf und euch eine perfekt organisierte und entspannte Feier.

    5. Jetzt ist aber Ruhe – der Faktor Nachbarschaft
    Nichts ist ärgerlicher, als wenn um ein Uhr nachts bei genialster Partystimmung der Veranstalter zur Ruhe und dem Aufbruch mahnt, weil laut den Verordnungen oder Bestimmungen der Stadt ab dieser Uhrzeit die tägliche Nachtruhe der Anwohner eine größere Priorität genießt als eure Hochzeitsfeier, die nur einmal im Leben stattfindet. Klärt daher vorher mit dem Veranstalter ab, ob es dort Beschränkungen gibt.

Egal ob ihr nun in Düsseldorf, Köln, Neuss oder im Umland eure Hochzeitsfeier plant, ich begleite euch gern und freue mich auf einen spannenden Tag mit vielen neuen Erlebnissen und Eindrücken!

Der Hochzeitstrailer

Hat dir der Beitrag über diese Hochzeit im Tafelsilber in Düsseldorf und die Flugaufnahmen gefallen? Dann lass doch Bitte einen Kommentar da oder teile den Artikel in deinem sozialen Netzwerk. Deine Freunde freue sich bestimmt auch über einen guten Tipp von euch. [ssba]

Jetzt anrufen

In der Zeit von 10 bis 19 Uhr
0211 53813400

Mit lieben Grüßen Ralf, dein Fotograf & Videograf für eine Hochzeit im Tafelsilber in Düsseldorf
[ssba]

Hier einige Bespiele meiner Hochzeitsreportagen

Hochzeitsfotograf Ralf Schmidt

Du hast noch Fragen an mich?

Du möchtest, dass ich dir meine Preisliste zusende?
Du möchtest wissen, ob dein Hochzeitstag noch frei ist?

Dann ruf mich doch jetzt einfach an: 0211.53813400

Oder schreibe mir schnell ein E-Mail:
 web@1000Momente.de

Solltest du nicht binnen 24 Stunden von mir eine Antwort erhalten, ist irgendein Fehler aufgetreten. Bitte kontaktiere mich dann noch mal kurz per E-Mail oder telefonisch.

Liebe Grüße und vielen Dank,
dein Hochzeitsfotograf Ralf Schmidt