Standesamt Fotograf Leverkusen – Hochzeitsfotograf

Standesamt Leverkusen

Standesamt Leverkusen –
optimal auf individuelle Hochzeitsträume eingestellt

Hochzeiten – seien die Feierlichkeiten auch noch so klein oder groß – haben alle etwas gemeinsam: ihre Einzigartigkeit, ihre Individualität. Eine Hochzeitszeremonie lebt von lang gehegten Kindheitsphantasien und von den Träumen der Braut und des Bräutigams (und manchmal auch der Brauteltern). Und so ist auch jede neue Hochzeit eine neue Herausforderung für Kirche, Standesamt und Hochzeitsfotograf bzw. Hochzeitsvideograf.

Übrigens: Das Standesamt Leverkusen hat sich genau diese Individualität und die Bedürfnisse der heiratswilligen Paare auf die Fahne geschrieben und bietet in Bezug auf die standesamtliche Trauungszeremonie eine Flexibilität, die aus einem trockenen „Pflichttermin“ wirklich das schönste und aufregendste Ereignis im Leben der künftigen Eheleute macht. Und auch der Hochzeitsfotograf Leverkusen darf sich einer abwechslungsreichen Kulisse erfreuen, die immer wieder neue Möglichkeiten bietet.

Standesamt Fotograf Leverkusen

NEU!

AUF WUNSCH FILMEN WIR EURE TRAUUNG MIT UNSEREM PROFESSIONELLEN CAMCORDER.
EUER JA-WORT FESTGEHALTEN FÜR DIE EWIGKEIT. DAS IST KOSTENLOS UND INKLUSIVE.

So heiraten die Rheinländer!

Wer es klassisch liebt, heiratet im Standesamt, das von montags bis freitags im Rathaus – und somit im Herzen der Stadt – neue Ehen beschließt.

Wer ein eher stilvolles Ambiente bevorzugt, wählt die Villa Wuppermann als Trauungsort. Das im Stil eines Schweizer Landhauses errichtete und inzwischen unter Denkmalschutz gestellte Anwesen aus dem 19. Jahrhundert ermöglicht eine Art Zeitreise und blendet den Stress unseres modernen und schnellen Lebens für diesen ganz besonderen Tag einfach aus.

Noch etwas pompöser geht es im Schloss Morsbroich zu – allein die Anfahrt ist ein fast schon königliches Erlebnis. Seine Geschichte geht auf das 13. oder 14. Jahrhundert zurück, seither erfuhr es einige Zerstörungen und Neuaufbauten. Die Trauung findet im prunkvollen Spiegelsaal statt und der angrenzende Schlosspark im Stil eines englischen Landschaftsgartens bietet unglaublich faszinierende Hintergründe für traumhaft schöne Hochzeitsfotografien.

Wem das alles eine Spur zu „kitschig“ ist, könnte sich darüber freuen, dass auch die BayArena einmal im Jahr die Hochzeitspforten öffnet. Dann arbeiten Fußballstadion und Standesamt zusammen, um auch dem leidenschaftlichen Fußballfan in der VIP-Lounge ein Hochzeitserlebnis der Extraklasse zu bieten.

Trauung im Standesamt Leverkusen

Die Schmiedehalle des Museums Freudenthaler Sensenhammer entführt das Brautpaar und seine Gäste in die Vergangenheit zurück – genauer gesagt: in das 18. Jahrhundert, die Epoche der Aufklärung. Im Jahre 1778 entstand die Schmiede aus Bruchstein, Lehm, Sand und Holz. Mit Hilfe der Rohstoffe Stahl und Kohle sowie eines Antriebs aus Wasserkraft stellte sie sogenannte Rohstahlknüppel her, die im Kleineisengewerbe weiterverwendet wurde. Trauungen finden hier zweimal jährlich statt.

Doch damit noch nicht genug: Wer den Brautpaaren US-amerikanischer Filme bisher neidvoll bei der Suche nach der perfekten Location zugeschaut hat, darf sich nun darüber freuen, dass sich auch das Standesamt dazu bereit erklärt, Hochzeiten an frei wählbaren Orten durchzuführen. Ein gewisser Rahmen muss dabei allerdings gegeben sein, auch hierüber informiert das Standesamt Leverkusen.

Hochzeit im Standesamt Leverkusen

Für uns als Hochzeitsfotografen ein Genuss

Kulisse um Kulisse bietet uns als Hochzeitsfotografen einen Quell der Inspiration. In Verbindung mit der Persönlichkeit des Brautpaares entstehen einzigartige und hochqualitative Kreationen, die Sie ein Leben lang an Ihren schönsten Tag erinnern werden.

Dabei dürfen eingefahrene Wege gerne auch mal neu entdeckt werden: Warum nicht in einem modernen Hosenanzug im Schloss heiraten oder in dem weißen Brautkleid mit langer Schleppe durch die BayArena schreiten? Wichtig ist nur, dass Sie sich rechtzeitig um den Termin und natürlich auch um den des Hochzeitsfotografen kümmern.

Verlassen Sie sich nicht darauf, dass Verwandte und Freunde vermutlich genug Fotos der Feierlichkeiten schießen werden, denn hinterher ärgern Sie sich selbst darüber, dass Ihnen nur verwackelte und unscharfe Bilder von diesem einmaligen Ereignis vorliegen. Die bewegendsten Augenblicke fehlen wahrscheinlich sogar ganz, weil Ihre Gäste viel zu ergriffen waren, um noch schnell zur Kamera zu greifen. Genießen Sie diesen Tag aller Tage – und gönnen Sie auch Ihrer Hochzeitsgesellschaft dieses entspannte und glückliche Gefühl. Der Hochzeitsfotograf Leverkusen begleitet Sie auf Wunsch in die Kirche und zur Feier. Wir sind da, wenn Sie sich auf den großen Moment vorbereiten; wir sind da, wenn Sie Ihre Gäste verabschieden.

Hochzeitsfotograf im Standesamt Leverkusen

 Und Sie? Sie brauchen einfach nur zu heiraten!