Portraitfotos

Portraitfotos

Jedes Bild und jeder Mensch sind ein Unikat

Jeder Mensch ist einzigartig und sein facettenreiches Wesen vereint so unglaublich viele Gefühle, Gedanken, Emotionen und Leidenschaften.

Kuscheln wir uns im einen Moment noch liebevoll versonnen an unseren Partner, kann ein Satz von ihm oder ihr in den falschen Hals geraten, und schon wird aus dem Kätzchen ein Tiger. Wir können uns in einem Moment glückselig lächelnd über einen zauberhaften Frühlingsmorgen freuen und im nächsten Moment verärgert und aufgebracht diesem Tölpel hinterher gestikulieren, der uns gerade mit seiner rücksichtslosen Fahrt durch die Pfütze den Mantel versaut hat.

Portraitfotos sind eine wunderbare Art, Menschen mit all Ihren Facetten, Leidenschaften, Emotionen und Charaktereigenschaften zu zeigen,

Während früher die biedere Portraitfotografie vor einer einfarbigen Leinwand im Studio meist emotionslos abgehandelt wurde und man vornehmlich auf die Etikette und nicht auf Gesichtsausdrücke, Gefühle und Emotionen zu achten hatte, erfährt die Portraitierung in der heutigen Zeit eine ganz neue Art der Lebendigkeit und Leidenschaft.

Portraitfotos dürfen leben – langweilig war gestern!

Manchmal, wenn ich die Portraits der Menschen von früher betrachte, hoffe ich inständig, dass deren Leben nicht so langweilig war wie ihre Bilder. Zum Glück sind die Zeiten vorbei, in denen Oma zu Weihnachten von allen fünf Enkeln und fünf verschiedenen Fotografen, Bilder mit genau den gleichen Posen zu sehen bekam.

Wer bei mir ein professionelles Portrait-Shooting bucht, den bitte ich um Kreativität, und dem biete ich Abwechslung. Kein Mensch gleicht dem anderen, und genau deshalb gibt es keinen Grund, den einen wie den anderen auf genau die gleiche Art und Weise zu zeigen.

Lasst uns zum Beispiel Portraitfotos draußen in der Natur machen, denn egal ob Frühling, Sommer, Herbst oder Winter – auch jede Jahreszeit hat ihre Reize und ihren Charme. Ob in verschneiter Kulisse, im herbstlich bunten Wald, auf satt blühender Wiese oder sogar am Wasser – der Fantasie und Ihrem Ideenreichtum sind keine Grenzen gesetzt.

„Alles, was man mit Liebe betrachtet, ist schön.“ (Christian Morgenstern)

Denjenigen, die sich noch scheuen, sich einmal professionell ablichten zu lassen, da sie meinen, nicht fotogen oder nicht interessant genug zu sein, denen möchte ich diese Angst nehmen, da ich der festen Überzeugung bin, dass jeder Mensch auf seine ganz eigene Art wunderschön ist. Niemand ist vollkommen, und gerade diese Ecken und Kanten sind oft die markanten und einzigartigen Details, die einen Menschen bezaubernd machen.

Portraitfotografie lebt nicht von Einheitlichkeit oder Äquivalenz, sondern von der Unverwechselbarkeit eines Jeden.

Portraitfotos sind nicht dazu da, den Menschen so hinzustellen, wie er auf dem Bild gut aussieht. Die hohe Kunst dieser Fotografie ist es, den Auslöser in dem Moment zu drücken, in dem Licht und Schatten, Bewegung und Stagnation, auf eine so perfekte Art harmonieren, dass die natürliche Schönheit, das Wesen und der Charakter eines Menschen sich dem Betrachter beim Anschauen des Bildes erschließen.

Portraitieren heißt daher nicht, eine künstliche Szenerie zu erschaffen, sondern die Persönlichkeit einzufangen und ewig zu machen.

Hier einige Bespiele meiner Portraitfotos

Desiree, Benjamin und Emma

Hallo Ralf, entschuldigt die späte Antwort. Hier ist im Moment ziemlich viel los. Daher kamen wir auch erst gestern in Ruhe dazu die Fotos anzusehen. Sie sind einfach KLASSE. Vielen lieben Dank dafür. Die CD ist ja auch schon angekommen. Wir sind sehr begeistert von den Fotos und da wird nicht nur das ein oder andere an die Wand kommen, sondern schon ein, zwei mehr. Für uns steht auch jetzt schon fest, dass es nicht das letzte Shooting bei dir war. Uns hat es nämlich genauso viel Spaß￟ gemach! Also noch einmal vielen Dank!

Desiree, Benjamin und Emma

Tipps für schöne Portraitfotos – Oft ist weniger mehr!

Wer einen Fototermin bucht, macht sich oft Gedanken, wie der Tag wohl ablaufen und was er oder sie zu beachten hat. Und obwohl beim Portrait-Shooting Spaß und Natürlichkeit, Authentizität und Lockerheit im Vordergrund stehen sollten, kann es natürlich nicht schaden, einige Do’s und Don’ts zu beachten um der Perfektion ein bisschen unter die Arme zu greifen.

  • TIPP 1:  Ideen zu Portraitfotos – macht euch im Vorfeld schon ein paar Gedanken, wie ihr eure Bilder gestalten wollt. Welche Location wollt ihr wählen? Soll das Shooting drinnen oder draußen stattfinden und wie wollt ihr auf den Bildern rüber kommen? Leger oder elegant? Divenhaft oder rockig? Seriös oder ausgelassen? Gern kann ich dir verschiedene Facetten zeigen. Denn nur wenn ihr euch im Klaren seid, wohin die Reise der Aufnahmen gehen soll, kann ich mich genau auf eure Wünsche und Ideen einstellen.
  • TIPP 2: Die Kleiderwahl – Wenn ihr wisst, ob ihr Hippie oder Geschäftsmann, Vamp oder liebevolle Mutter sein wollt, könnt ihr auch euer Outfit entsprechend wählen. Wenn ihr unsicher seid, bringt gern mehrere Outfits mit und wir wählen vor Ort das passende aus. Verzichtet auf Muster und zu grelle Farben – diese lenken nur ab und lassen euch und eure Aussage in den Hintergrund treten. Tragt gern eure Lieblingsaccessoires, aber lasst auch diese nicht das Bild dominieren.
  •  TIPP 3: Haare und Make Up – Ein Friseurbesuch ist kein Muss, manchmal ist es natürlicher, wenn Schnitt und vor allem Farbe bereits einige Tage her sind. Jedoch ist gegen ein professionell geföhntes und gelegtes Haar kurz vor dem Shooting natürlich nichts ein zu wenden. Das Make Up der Damen darf gern auffallen, sollte aber nicht gekünstelt wirken und dem Thema entsprechend sein. Achtet darauf nicht zu sehr zu glänzen, sondern lieber noch einmal fleckenfrei über zu pudern.
  • TIPP 4: Die Schuhe – Auch bei den Schuhen gilt – man beachte das Thema. Dennoch sollten vor allem die Damen bedenken, dass hohe Schuhe die Weiblichkeit unterstreichen und durchaus vorteilhaft wirken können. Daher auch zu einem eher lockeren Shooting ruhig ein Paar Highheels mit einpacken.
  • TIPP 5: Locker bleiben – Ein Portraitfoto soll kein gekünsteltes Bild darstellen, oder euch auf eine Art und Weise zeigen, die nicht authentisch ist. Strengt euch daher beim Posen nicht übermäßig an. Achtet auf eine lockere und natürliche Haltung und haltet die Kommunikation zum Fotografen immer aufrecht. Nur wenn er weiß, wo der Schuh drückt, kann er reagieren und auf eure Wünsche und Ideen, Kritik oder Anregungen eingehen.

Ob Jung oder Alt – schenkt ein Stück Erinnerung

Ob für einen lieben Menschen zu einem besonderen Anlass, oder um einfach einmal Danke zu sagen. Portraitaufnahmen sind ein sehr persönliches Geschenk und eine ewig währende Erinnerung.

Macht eurem Partner wieder einmal eine Freude oder überrascht eure Kinder oder Enkel mit einer ganz besonders wertvollen Erinnerung. Es freuen sich nicht nur die Omas darüber, Ihre Enkel jeden Tag – wenn auch nicht persönlich – anschauen zu können. Auch für die Kinder sind professionelle Portraitaufnahmen ein Stück Ewigkeit auf die sie in vielen Jahren einmal dankbarer zurückblicken werden als auf alle Hinterlassenschaften.

Informiert euch gern ausführlich über die verschiedenen Angebote und Portraitfoto Preise und vereinbart einen Termin mit mir, um auch eure Einzigartigkeit in wundervollen Bildern ein zu fangen.

Wenn ihr möchtet, schaut doch bitte mal in meine anderen Fotobereiche.
Ausser Hochzeitsfotografie und Hochzeitsvideos biete ich auch

Fotoshooting:
After Wedding ShootingTrash the Dress Shooting, Paar-Fotoshooting, Engagement VideosBoudoirfotografieAfter Wedding Shooting unter WasserPaarfotoshooting unter Wasser

Peoplefotografie:
FamilienshootingBabyfotos, Babybauchfotos, Portraitfotografie

Ausserdem:
Abiball Fotografie mit kostenlosen Photo Booth, Schul- und KindergartenfotografieBusiness Portraits, Imagevideos und Fotoworkshops

Schaut bitte auch in meinen Webshop mit tollen Angeboten und in meinen Hochzeitsblog mit vielen interessanten Neuigkeiten und Tipps.

Hochzeitsfotograf Ralf Schmidt

Du hast noch Fragen an mich?

Dann schreib mir doch jetzt eine E-Mail.
 web@1000Momente.de   

Ich antworte dir sofort!
Solltest du nicht binnen 24 Stunden von mir eine Antwort erhalten, ist irgendein Fehler aufgetreten. Bitte kontaktiere mich dann noch mal kurz per E-Mail oder telefonisch: 0211 53813400.

Liebe Grüße und vielen Dank, dein Fotograf Ralf Schmidt

Hier noch einige kostenlose Gadgets für dich

Wir wollen dich von Anfang an in deiner Hochzeitsplanung bestmöglich unterstützen