Hochzeit am Strand

Hochzeit auf Sardinien

Hochzeit am Strand

Eine Hochzeit ist eines, wenn nicht sogar das schönste Ereignis in einem Leben, das an einem ganz besonderen Ort stattfinden sollte. Viele Paare haben ein gemeinsames Hobby wie etwa das Segeln, Schwimmen oder Reisen, welches sie mit Wasser, Meer und Stränden verbinden. Daher erscheint gerade für sie eine Strandhochzeit als idealer Ort der Trauung, um ihre Leidenschaft mit ihren Gästen zu teilen und der Hochzeit eine persönliche Note zu verleihen.

Eine Hochzeit am Strand: Welcher Ort könnte also mehr Romantik ausstrahlen als das blaue Wasser mit seinem schimmernden Ufer und dem weichen Sandstrand, während sich die Sonne bzw. der Mond auf dem Wasser spiegelt?

Hochzeit auf Sardinien

Diese Dinge gilt es bei einer Strandhochzeit zu beachten

Wer eine Hochzeit im Sand plant, sollte auf einige Dinge Acht geben, die für ein perfektes Fest sorgen. Zum einen sollte das Brautpaar den Ort der Trauung wie etwa die Nord- oder Ostsee zusammen aussuchen. Idealerweise verbindet das Brautpaar etwas Einmaliges mit diesem Ort wie etwa einen unvergesslichen Urlaub, wo es sich verlobt hat oder wohin es zum ersten Mal gemeinsam verreist ist. Zum anderen sollte sichergestellt werden, dass die Hochzeit möglich ist und ein Standesbeamter oder Geistlicher mit der Trauung einverstanden ist. Darüber hinaus ist ein Termin für die Trauung zu wählen, der möglichst in den warmen Sommermonaten fällt, um unter freiem Himmel heiraten zu können.

Des Weiteren sollte sowohl das Brautpaar als auch die geladenen Gäste über ein geeignetes Outfit nachdenken, da sie mit großer Wahrscheinlichkeit barfuß am Strand laufen werden. Vor allem die Braut sollte ein strandtaugliches Kleid wählen und eine lange Schleppe aufgrund des Sands vermeiden.

Die Trauung kann direkt am Strand erfolgen, wobei das Brautpaar z. B. unter einem Rundbogen stehen und die Gäste auf Stühlen mit weißen Hussen sitzen kann. Wer mag, kann an heißen Sommertagen seinen Gästen kleine Fächer auf den Stühlen verteilen, die sie mit großer Wahrscheinlichkeit dankend annehmen werden.

Hochzeit auf Sardinien

Spektakuläre und außergewöhnliche Hochzeitsfotos am Strand

Ein weiterer, schöner Aspekt ist die Tatsache, dass das Brautpaar sowohl bei der Hochzeit am Strand als auch auf der anschließenden Feier spektakuläre Hochzeitsfotos am Strand dank des professionellen Hochzeitsfotografens erhält. Dabei können verschiedene Motive gewählt werden wie etwa der gemeinsame Blick des Brautpaares auf den rotschimmernden Abendhimmel, während die Sonne langsam im Meer zu verschwinden scheint oder wie das Brautpaar barfuß und Händchen haltend am Strand entlang in seine gemeinsame Zukunft läuft.

Hochzeit auf Sardinien

Fazit: Was macht eine Hochzeit am Strand so besonders?

Eine Hochzeit am Strand bietet neben der schönen Aussicht auch noch eine außergewöhnliche Hochzeitslocation an, die sich von den typischen Hochzeitsfesten wie dem Standesamt oder der kirchlichen Trauung abhebt. Insbesondere die charakteristische Verbindung des Wassers mit dem Sand zeigt, wie sehr sie einander brauchen und sich zugleich hervorragend ergänzen. Diese Bindung kann symbolisch für das Brautpaar stehen, das einander liebt und von nun an unzertrennlich ist.

Daher ist gerade für Brautpaare, die einen Bezug zum Wasser haben, eine Heiraten im Ausland am Strand der ideale Ort zum Heiraten. Diese wundervolle Hochzeit wird somit noch lange in den Köpfen der Gäste und des Brautpaares bleiben.

Heiraten im Ausland
Heiraten am Strand von Sardinien
Hochzeitsfotograf Portugal
Hochzeit auf Sardinien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *