Brautzilla ;-). Ja, ich heirate – mein Beauty-Plan

Brautzilla

Gozilla + Braut = Brautzilla = Stress, Beauty-Stress? Nicht mit uns!

Wir geben zu, wir wissen, dass eine Braut, in dem Moment, in dem sie zu Ihrem Zukünftigen „Ja“ sagt, sofort ihre Trauung in Bildern vor sich sieht. Sie will mehr als schön aussehen, sie will den Bräutigam und schlichtweg alle Gäste verzaubern. Vor allem, wenn zugleich ein Hochzeitsvideo am Tag der Tage gedreht wird. Eine Braut will an ihrem sehr besonderen Tag im Leben Miss Beauty sein. Sie ist schließlich die Braut! Momente, die, ungeachtet der Hochzeitsvorbereitungen als solche, aber auch „Stress“ auslösen. Doch das muss nicht das sein.

Brautzilla

Perfekte Hochzeitsfotos, ja!
„Ja, ich will meine Hochzeitsfotos per Excellence. Ich will strahlen und faszinieren!“ Aussagen, die wir nachvollziehen können und mit all unseren Möglichkeiten unterstützen. Stress brauchst Du Dir dabei aber keinen zu machen. Im Gegenteil! Es ist doch ein Leichtes, neben all den Hochzeitsvorbereitungen Dir DEINE ganz persönlichen Braut-Termine zu terminieren. Du weißt ja, wann Du heiratest. Plane deshalb von dem Tag der Trauung an rückwärts.

Brautzilla

Setze Dir persönliche Marker im Kalender!
Neben der Wahl des Hochzeitskleides solltest Du den ersten festen Termin etwa vier Wochen vor der Hochzeit bei Deiner persönlichen Kosmetikerin vereinbaren. Sie hat dann noch genügend Zeit, um Dein perfektes Hautbild zu stärken und ein weniger gutes zur Perfektion zu bringen. Vielleicht verwöhnt sie Dich noch mit einer Hochzeitsmaske, die besonders reichhaltig und intensiv mit Wirkstoffkonzentraten ist. Wir hoffen, dass sie Dir ein schlichtweg „gutes Hautgefühl“ mitgibt, Dich zugleich relaxt und Dich zum Strahlen bringt. Eine gute Kosmetikerin kann dies. Wenn nicht, frag uns. Hilde ist zertifizierte Visagistin. So entspannt wird aus einer wunderschönen Braut auch keine Brautzilla ;-).

Zwei Wochen vor der Hochzeit
Für viele Bräute kommt es einem Pre-Wedding gleich, wenn sie die vorletzte Anprobe „ihres Kleides“ mit den besten Freundinnen teilen. Während Du als Braut in der Ankleide Dein Kleid angezogen bekommst, genießen Deine Freundinnen einen Prosecco oder Champagner. Du zeigst Dich Deinem „Inner Circle“ in Deinem Kleid. Wow und oh, la, la-Effekte inklusive. Vielleicht muss an der einen oder anderen Stelle noch leicht nachgebessert werden. Denn, gute Freundinnen sind die besten Braut- und Beauty-Expertinnen!

Kurz vor der Hochzeit
Nun ist es soweit. Das Hochzeitskleid ist perfektioniert. Zeit, um bei einem Glas Rosé Champagner nicht nur über die Tischordnung, sondern über Dein persönliches Wohlbefinden nachzudenken. Hast Du die Termine in Deinem Timer für die Hautpflege und die letzte Anprobe des Hochzeitskleides vor Augen? Die Termine für die Nagelpflege samt Lack und das Hochzeits-Make-up stehen ebenfalls? Dann kann Dir doch gar nichts passieren! Die Perfektionistinnen unter Euch lassen sich übrigens von ihren Make-up wie Haar-Stylisten vor der Hochzeit stylen, um ein Pre-Shooting für die Hochzeitsfotos und das Video zu proben.

Denn, letztlich gilt, wir und Du wollen gut aussehen und die perfekten Momente am Tag der Tage mehr als bezaubernd festhalten. Dein Bräutigam wird so oder so gut aussehen, unser Ziel ist es, dass Du Dich als Braut einzigartig und gut aussehend fühlst!

Ich freue mich auf einen Anruf oder eine E-Mail! Liebe Grüße, Ralf

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.