Bilderrahmen als Hochzeitsgästebuch

Bilderrahmen als Hochzeitsgästebuch

Bilderrahmen als Hochzeitsgästebuch

Es soll der schönste Tag im Leben werden, Du heiratest den Mensch deiner Träume und feierst diesen wundervollen Anlass mit all deinen Familienmitgliedern und Lieblingsmenschen. Genau diese Menschen, die als Gäste auf Deiner Hochzeit ausgelassen feiern, wollen sich meistens nicht bloß mit einem Hochzeitsgeschenk verewigen. Ein Gästebuch, in welches sich all Eure Lieben eintragen und euch liebe Wünsche zukommen lassen können, hat fast schon einen traditionellen Stellenwert auf Hochzeiten. In den meisten Fällen liegt ein Buch mit schönem Einband auf, in dem Fotos, Unterschriften und liebe Sprüche Platz finden. Doch als Hochzeitsgästebuch einen Bilderrahmen zu verwenden, das ist schon eine kreativere Lösung. Auf diesem Bild findet das Brautpaar schließlich all die Verewigungen und guten Wünsche ihrer Gäste: Ein Bild, das für immer an diesen unvergesslichen Tag erinnern wird!

Bilderrahmen als Hochzeitsgästebuch

Ein Hochzeitsgästebuch Bilderrahmen: Kreativ, originell und schön anzusehen!

Welche Freude ist es doch, in netten Erinnerungen zu schwelgen? Doch ist es leider häufig so, dass schöne Erinnerungen in einem Album oder Buch verschwinden, welches in der Erinnerungsbox oder auf dem Regal verstaubt. Genau dies kann man mit einer kreativen Alternativlösung verhindern. Mit einem Bild, welches auf der Hochzeit noch als gelungener Gästebuchersatz dient, hat man ein schickes Kunstobjekt voller lieber Widmungen der Menschen, die die Hochzeitsfeier so unvergesslich gemacht haben. Die Idee an sich ist wunderbar, doch wie soll ein solches Bild bestenfalls aussehen? Eignet sich eine Leinwand oder ist es vermutlich besser, einen schlichten Rahmen zu verwenden und bunte Zettel auszulegen, die im Anschluss hineingeklebt werden? Auch Polaroid-Fotos mit Widmungen könnten ein netter Einfall sein, doch wie bewerkstelligt man diesen Aufwand? Gut, dass es auch eine ebenso simple wie wunderschöne Lösung für diese Frage gibt!

Das Hochzeitsgästebuch als Bilderrahmen mit kleinen Holzherzen

Die Herzform ist allgegenwärtig in Bezug auf Hochzeiten. Schließlich soll es ja das große Fest der Liebe sein. Kleine Herzchen eignen sich also ideal als Kärtchen-Ersatz, um auf ihnen liebevolle Sprüche und Widmungen zu platzieren. Wenn man diese Herzen – wie bei diesem tollen Produkt – dann ganz unkompliziert in einen schicken Rahmen füllen kann, hat man ein einzigartiges Erinnerungsstück und ein auffälliges und cooles Gästebuch. Der schlichte weiße Rahmen passt perfekt zum Anlass und lässt sich ganz formlos am Empfang platzieren. Die Holzherzchen mit einem passenden Stift zum Beschriften in einem Schälchen daneben warten auf süße Widmungen und Unterschriften. Die Gäste können sich auf den Herzen verewigen und diese dann in den Glasrahmen werfen. Sie summieren sich dann zu einem großen Ganzen, die Sprüche und Unterschriften bleiben sichtbar und man kann sich an dieser kreativen Variation des Hochzeitsgästebuchs immer wieder erfreuen.

Hier mal einige Empfehlungen von uns für besonders schöne und gut verarbeitet Rahmen:

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.