Babyfotos Düsseldorf, Köln, NRW

Wunderbare und einzigartige Momente

babyfotos

Babyfotos

Die langen Monate des Wartens sind vorbei und endlich wird der lang ersehnte Nachwuchs in den Armen gehalten. Wunderbare einzigartige Momente beginnen jetzt und man kann sich nicht satt sehen an den winzigen Fingern und Füßchen, freut sich über das erste Lächeln und über die unzähligen Fortschritte, die das Baby gerade im ersten Lebensjahr macht.

Also genau die richtige Zeit für Babyfotos.

Für mich ist jedes Kind ein kleines Wunder und ich möchten mit liebevollen Babyportraits und Familienfotos diese einzigartige Zeit unvergesslich machen. Gerne komme ich mit meinem mobilen Fotostudio direkt ins Kinderzimmer. In dem gewohnten Zuhause ist die Atmosphäre wesentlich entspannter und persönliche Dinge des Kindes können viel besser mit einbezogen werden. Ich bringe selbstverständlich genug Zeit und Geduld mit, um entspannt mit eurem Liebling arbeiten zu können. Immer wird der neue Erdenbürger im Mittelpunkt stehen.

Während des Neugeborenen-Shootings in den ersten Lebenstagen schläft der Nachwuchs noch recht viel. Zu diesem Zeitpunkt kann man das Baby noch recht einfach positionieren und es gibt viele Möglichkeiten für sehr emotionale Fotos. Im Alter von 5-12 Monaten ist der Sonnenschein dann schon wesentlich aktiver und die ersten Bewegungen und Aktivitäten können für die Ewigkeit festgehalten werden.

Hier einige Bespiele meiner typischen Babyfotos

Aus dem Weg, hier komme ich!

Wer kennt das nicht: Sofort nach der Geburt eines Kindes, gibt es für Frauen, die mit beiden Beinen im Leben stehen, alle Medien der heutigen Zeit konsumieren, ständig erreichbar und auf dem neusten Stand der Geschehnisse sein müssen, plötzlich nichts Spannenderes mehr, als einem schlafenden Baby beim Atmen zu zu schauen. Schier stundenlang versammeln sich Familienmitglieder und Freunde um das kleine Bündel Mensch und starren, jede kleinste Zuckung verzückt kommentierend, auf dieses Wunder. Spätestens jetzt, erwächst in den frisch gebackenen Eltern der Wunsch, diese Momente mit Ihrem Baby für die Ewigkeit festhalten zu können.

Babyfotos erfüllen Eltern diesen Wunsch auf eine ganz individuelle und wunderbare Art und Weise und halten die ersten Momente im Leben ihres Jungen oder ihrer Tochter fest.

Im Schlaf eines Kindes liegt so unendlich viel Friede

So sind gerade die ersten Tage und Wochen nach der Geburt, in denen der Sprössling noch viel schläft, der ideale Zeitpunkt für erste Aufnahmen. Die Kleinen Hauptdarsteller verschlafen oft Ihren ersten großen Auftritt und geben Fotograf und Eltern somit die einmalige Gelegenheit den Neuankömmling in zuckersüßen und putzigen Posen abzulichten.

Ein kleines Plüschtier neben der winzigen Hand, welches später auf witzige Art und Weise zu anschaulichen Größenvergleichen heran gezogen werden kann, oder die niedliche Erstlingsmütze mit Öhrchen auf dem Kopf. Für Babyfotos Ideen zu finden, fällt Angehörigen meist nicht schwer.

Aber auch Babybilder mit den Eltern, geben ganz intimen Momenten Dauer und legen unheimlich viel Liebe und Verbundenheit in die ersten Bilder mit Ihrem Kind. Ein zarter Kuss auf die Stirn, eine Berührung, ein Blick – kleinste Details geben, professionell in Szene gesetzt, die tiefe Innigkeit zwischen Eltern und Kind wieder.

Eins und Eins ergibt nicht immer nur Drei

Da oft auch schon ein größeres Geschwisterkind den Neuankömmling begrüßt, oder der Storch doppelt fleißig war, ist es eine großartige und zauberhafte Sache, die ersten innigen Momente der Geschwister oder gar Zwillinge gemeinsam fest zu halten.

So lassen Babyfotos mit Geschwistern, die Familie von Anfang an zusammen wachsen und geben dem großen Bruder oder der großen Schwester bereits ein Gefühl von Stolz und Verantwortung, wenn man das Bündel auf einem der ersten Babybilder im Familienalbum auf dem Arm hat.

Aufnahmen, gemeinsam mit Eltern und Geschwisterkind vermitteln dem Erstgeborenen auch, dass sich in Zukunft nicht alles nur um das Baby drehen wird, sondern man eine Familie ist, in der jeder seinen Platz hat.

Somit sind Babyfotosnicht nur eine Gelegenheit die ersten Stunden auf dieser Welt fest zu halten, sondern den Geschwistern vom erstem Moment an zu signalisieren, dass der kleine Wurm in Windeln keine Konkurrenz darstellt, sondern – auch bildlich gesprochen – gleichberechtigt neben ihnen steht.

Noch intensiver als bei „normalen“ Geschwistern, kann man die Verbindung von Zwillingen spüren. Man kann bei der Aufnahme von Babyfotos, Zwillinge oft dabei beobachten, wie sie instinktiv noch immer die Nähe des anderen suchen.

Die bereits im Mutterleib innige Beziehung, in den ersten Tagen nach der Geburt fest zu halten, erzeugt oft sowohl bei mir als Fotograf, als auch beim Betrachter ein Gefühl der Vollkommenheit. Diese beiden kleinen Wesen, optisch oft kaum voneinander zu unterscheiden, hilflos und ausgeliefert, vermitteln ein Gefühl von Bedingungslosigkeit und Zusammengehörigkeit, das in dieser Welt oft Seinesgleichen sucht.

Haltet diese Stunden eurer Zwillinge auf Babyfotos vom Profi für die Ewigkeit fest und gebt auch den Kindern wenn sie groß sind und getrennte Leben führen, diese ersten gemeinsamen Momente mit auf den Weg.

Babys erstes Jahr – nie wieder entwickelt sich ein Kind so schnell!

Während man sich in den ersten Wochen nach der Geburt noch gewundert und manchmal auch ein bisschen geärgert hat, dass das Baby „schon wieder“ schläft, wünscht sich so manche Mutter schon ein paar Monate später das eine oder andere Nickerchen Ihres Nachwuchses zurück. Babys Tage werden länger, es entdeckt die Welt, sein Umfeld und sich selbst. Es lernt Greifen, Essen, Sitzen, Krabbeln und Brabbeln. Auch auf diesen verschiedenen Stationen der Entwicklung, sind Babybilder eine wunderbare Erinnerung.

Das kleine Bündel in Windeln gewickelt, friedlich schlummernd in einer Grippe – kann es eine persönlichere Visualisierung der Weihnachtsgeschichte geben? Der kleine Racker unterm reich geschmückten Tannenbaum oder auf einem Schlitten, den ersten Schnee seines Lebens ungläubig bestaunend.

Besonders auch im Sommer kann es wundervoll und natürlich sein, die Babyaufnahmen draußen zu machen. Ein kleiner Marienkäfer, der zufällig auf dem Ärmchen landet, weiches Gras, welches das kleine Wesen sanft streichelt oder mit Eltern und Geschwistern das erste Picknick verbringt.

Durch eure ganz eigenen Ideen und eine liebevolle, authentische Atmosphäre, setzen Babyfotos Junge und Mädchen gleichermaßen in Szene, – der Reiz der Babyfotografie liegt oftmals nicht in einer ausgefallenen Location oder einer hippen Szenerie, sondern in der Natürlichkeit und der unendlichen Liebe zwischen Eltern und Kind in einer Umgebung, in der sie sich wohl fühlen und einfach die Momente genießen, während ich – ganz unbemerkt – die Augenblicke festhalte.

Besondere Momente als besonderes Geschenk

Nicht nur zu Ostern oder zum Geburtstag – Geschenke sind immer eine liebe Geste, unseren Mitmenschen zu zeigen, dass wir an Sie denken, oder eine sehr persönliche Art uns bei ihnen zu bedanken.

Doch was soll man in einer Zeit, in der man sich binnen ein paar Minuten online alles bestellen kann was man braucht noch schenken? Leben wir nicht alle ohnehin im Überfluss und ist ein Strauss Blumen nicht auch eine sehr vergängliche Art der Zuneigung?

Wer etwas Ausgefallenes und Persönliches sucht, etwas Zeitloses und Bleibendes, der sollte nicht auf Materielles zurückgreifen, sondern Erinnerungen schenken. Erinnerungen an die jüngsten Familienmitglieder und an eine Zeit, die viel zu schnell vergeht und deren Zauber es doch wert ist, festgehalten zu werden.

Schenkt den stolzen Großeltern, den Onkel und Tanten professionelle Babybilder vom Nachwuchs mit Geschwistern und Eltern. Somit bringt ihr Leben ins Haus und zaubert euren Lieben bei jeder Betrachtung ein Lächeln ins Gesicht. Und auch wenn Oma und Opa ihre Enkel nicht so oft sehen können, werden sie ihnen so immer nah sein.

Vereinbart einen Termin mit mir, gern auch schon vor der Geburt zu einem Beratungsgespräch. Und vielleicht habt ihr ja Lust, schon erste Aufnahmen zu machen, wenn das Baby noch nicht „geschlüpft“ ist und die Geschwisterkinder noch mit staunenden Augen Mamas großen Bauch betrachten.

Geschenkbox

geschenkbox

Danksagungskarten

danksagungskarten

Hochzeitsfotograf Ralf Schmidt

Du hast noch Fragen an mich?

Dann schreib mir doch jetzt eine E-Mail.
 ralf@1000Momente.de   

Ich antworte dir sofort!
Solltest du nicht binnen 24 Stunden von mir eine Antwort erhalten, ist irgendein Fehler aufgetreten. Bitte kontaktiere mich dann noch mal kurz per E-Mail oder telefonisch: 0211 53813400.

Liebe Grüße und vielen Dank, dein Fotograf Ralf Schmidt

Wenn ihr möchtet, schaut doch bitte mal in meine anderen Fotobereiche.
Ausser Hochzeitsfotografie und Hochzeitsvideos biete ich auch

Fotoshooting:
After Wedding ShootingTrash the Dress Shooting, Paar-Fotoshooting, Engagement VideosBoudoirfotografieAfter Wedding Shooting unter WasserPaarfotoshooting unter Wasser

Peoplefotografie:
FamilienshootingBabyfotos, Babybauchfotos, Portraitfotografie

Ausserdem:
Abiball Fotografie mit kostenlosen Photo Booth, Schul- und KindergartenfotografieBusiness Portraits, Imagevideos und Fotoworkshops

Schaut bitte auch in meinen Webshop mit tollen Angeboten und in meinen Hochzeitsblog mit vielen interessanten Neuigkeiten und Tipps.

Hier noch einige kostenlose Gadgets für dich

Wir wollen dich von Anfang an in deiner Hochzeitsplanung bestmöglich unterstützen