Hochzeit auf Schloss Ehreshoven

Traumhochzeit auf einem Märchenschloss

Hochzeit auf Schloss Ehreshoven

Was sollen wir hier zu dieser Traumhochzeit schreiben?

Es war eine Hochzeitsreportage der ganz besonderen Art mit Promibeteiligung. Simon Terodde und seine Laura hatten uns bereits im Vorjahr für eine Foto- und Videoreportage gebucht. Und es war uns eine ganz besondere Ehre, da Laura die Tochter eines Freundes ist.

Los ging der Tag schon recht früh mit dem Ankleiden der Braut im Elternhaus. Eine quirlige Braut wurde dort von Elke Plips – einer international tätigen Make-up und Hairstylistin von „der Brautsalon“ aus Düsseldorf in eine wunderschöne Braut verwandelt. Die stolze Mama half der Braut in ihr einmalig schönes Brautkleid und schon ging es los Richtung Engelskirchen.

Simon Terodde – ein Fussballspieler vom VFL Bochum – war während des Ankleidens noch sehr entspannt und stieg ganz sportlich in sein Bräutigam – Outfit. Doch beim Eintreffen in der St. Laurentius-Kirche in Lindlar war von Entspannung nichts mehr zu spüren. Ganz nervös wartete er dort mit den Trauzeugen und den Hochzeitsgästen auf seine Braut. Und war sichtbar gerührt, als Laura zum Altar geführt wurde. Der emeritierte Kölner Weihbischof Melzer vermählte unser Traumpaar in einer sehr emotionalen Trauung und gab so machen guten Tipp fürs Eheleben.

Nach den zahlreichen Glückwünschen der Hochzeitsgesellschaft fuhren Shuttlebusse die Hochzeitsgesellschaft in die Hochzeitlocation „Gut Forkscheid“, wo bereits der Sektempfang wartete. Wir entführten das Brautpaar aber recht schnell zum Shooting am Schloss Ehreshoven – einem Wasserschloss, welches bekannt ist als Kulisse zur ARD- Vorabendserie „Verbotene Liebe“ Jede Ecke dort bietet wunderschöne Motive und war garant für ganz tolle Hochzeitsbilder und Hochzeitsportraits.

Wir hätten noch stundenlang fotografieren und filmen können, aber die Hochzeitsgäste warteten schon sehnsüchtig auf das Brautpaar. Aber auch das „Gut Forscheid“ bot noch zahlreiche Motive und auch die Aktionen der Brautgäste boten viele Gelegenheiten für einmalige Fotos und Videoszenen. Klar, dass auch das Essen keine Wünsche offen lies und jeder Hochzeitsgast rundherum erwöhnt wurde.

Simon und Laura, eine sehr emotionale kirchliche Trauung mit dem Kölner Weihbischof Melzer und gutgelaunte Hochzeitsgäste haben diesen Tag zu einem wirklich unvergesslichen Ereignis gemacht.

Wir danken Laura & Simon für Ihr Vertrauen und wünschen Ihnen alles Gute für die gemeinsame Zukunft.
Passt gut aufeinander auf und erhaltet euch eure Liebe.

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on Pinterest
Hochzeit Michael Parensen